*

Neurokinesiologie

Neurokinesiologie ist eine tiefgehende, umfassende Möglichkeit, in jedes Detail aller Systeme und Regelkreise vorzudringen. Damit sollen sich auch sehr komplexe Faktoren ausfindig machen lassen und die dadurch entstandenen Störungen positiv beeinflussen und verändern lassen.

„Die besondere Stärke dieser kinesiologische Methode liegt darin, dass sie Informationen, Erkenntnisse und Ressourcen aus wissenschaftlichen Forschungsergebnissen sofort in Verfahren und Balancen umsetzen und so bloßem Wissen unmittelbar praktische Relevanz mit überprüfbaren Ergebnissen verleihen kann. In dieser Geschwindigkeit und Eindrücklichkeit ist das bisher keiner anderen Methode gelungen.“ (Alfred Schatz, Institut für Angewandte Kinesiologie IAK)

All unser Denken, Fühlen, Wollen und Handeln entsteht im Gehirn und hat Einfluss auf alle anderen Systeme. Wenn diese neuronalen Verarbeitungsprozesse sich ungünstig auf die Entwicklung von Körper, Geist und Seele auswirken, sollen sie durch Neurokinesiologie positiv beeinflusst werden können.

Dies gelingt, indem wir die Neuroplastizität, die Fähigkeit des menschlichen Gehirns zur Veränderung, nutzen. Der unmittelbare Einfluss auf die neuronale Programmierung erleichtert und beschleunigt die erforderlichen Veränderungsprozesse. Auch alte und eingefahrene Widerstände sollen so leichter überwunden werden.

www.iak-freiburg.de

www.dgak.de

menue-seitlich-methoden
blockHeaderEditIcon

Die Methoden

Block-rS-Neurokin
blockHeaderEditIcon

Bottom-01
blockHeaderEditIcon
Praxis für Naturheilkunde Sonja Grund | 74354 Besigheim | Hauptstraße 16 | Telefon: 0157 31354076 | E-Mail: info@grund-gesund.de
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail